Philosophie

Unsere Philosophie


Die mittelständische Wirtschaft benötigt auch regional eine Interessenvertretung, welche Erwartungen gegenüber der Politik artikuliert, eigene Standpunkte verfolgt, aber auch Unterstützung gibt.

So leistet die Wirtschaftsvereinigung für ihre Mitglieder Lobbyarbeit mit den Schwerpunkten Bildung, Infrastruktur, Recht und Einkauf. Gleichzeitig ist sie Ansprechpartner für regional und überregional agierende Körperschaften, Verbände und Medien.

Durch die Bündelung der Kräfte sollen die Wettbewerbsbedingungen für alle Firmen der Region verbessert, der Anteil der internen Kooperationsbeziehungen erhöht und ein Beitrag zur kontinuierlichen Optimierung der kleinen Wirtschaftskreisläufe geleistet werden.